Kategorie: STADT & MENSCHEN

Trier – deine Künstler: Ulrich Lebenstedt

Zeichnen bezeichnet Ulrich Lebenstedt als seine „Schule des Sehens“. Seine Malereien sind Abstraktionen, Synthesen des Gesehenen. Anlässlich seines 75. Geburtstages zeigt die Tufa noch bis...

Immer auf den letzten Drücker

Viele Studierende und vor allem Freiberufler kennen das Problem: Eine Abgabe steht bevor. Plötzlich fällt einem auf, dass die Fenster dringend geputzt werden müssten, die...

Kennen Sie … das Zunfthaus?

Seit dem Mittelalter haben sich Handwerksmeister in Städten zu Zünften zusammengeschlossen. Die Trierer Schreiner und Zimmerer hatten in der Palaststraße 12 auch ein eigenes Gebäude,...

Als „VIP“ zum letzten Heimspiel

Das letzte Heimspiel von Eintracht Trier in dieser Saison aus der VIP-Lounge verfolgen: Für die Partie am kommenden Samstag um 14 Uhr gegen den punktgleichen...

Kennen Sie … die Villa de Gaulle?

Charles de Gaulle (1890-1970) lebte zwei Jahre, von 1927 bis 1929, mit seiner Familie in der Villa Friedrich-Ebert-Allee 2. Er hatte als 37-Jähriger bereits eine...

Gassi stehen

Der Backes Herrmann hat ‘ne Neue, und die hat einen Hund, der Wittgenstein heißt. Die Rasse habe ich nicht richtig verstanden, ich glaube, Bertrand-Russel-Terrier oder...

Trier – deine Künstler: Werner Persy

In dem Jahr, als Lenin stirbt, der Dawes-Plan unterschrieben und die erste Funkausstellung in Berlin eröffnet wird, kommt Werner Persy zur Welt. Gerade beginnt die...

„Wir müssen etwas tun!“

An mehreren deutschen Hochschulen bieten Jura-Studenten Flüchtlingen kostenlos Rechtsbeistand an – seit Dezember gibt es den Verein Refugee Law Clinic auch in Trier. Etwa 40...