Autor: Christian Jöricke

Meyer und Marx: Wir sind Marx

„Wenn man in der Fußgängerzone statt in die Schaufenster auch mal in den Himmel schaut“, orakelt der Backes Herrmann, „bekommt man das Gefühl, Trier sei...

Im Sinne Platons und Descartes‘

​„Dem Wahren, Schönen, Guten!“ heißt die Ausstellung von Helmut Schwickerath, die bis zum 31. Mai in der Galerie Netzwerk (Neustraße 10) zu sehen ist. Der...

Mit Akt-Fotos Kranken helfen

26 junge Menschen wurden auf 25 Bildern von acht Fotografen für den vierten “Unikörper”-Kalender erotisch in Szene gesetzt. Das Werk ist ab sofort erhältlich....

„Immer in Bewegung bleiben“

Nicht viele Komiker traten schon so oft in Trier auf wie Roberto Capitoni. In diesem Jahr feiert der Deutsch-Italiener, der in den 80ern als Teil...

Leben und Sterben im Dreißigjährigen Krieg

Nach ihren ersten Stationen im Archäologischen Landesmuseum in Brandenburg, in der Archäologischen Staatssammlung in München und im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden ist die...

„Ich kann Partys nicht ausstehen“

Montagmorgen. Um 11.40 Uhr klingelt das Telefon in Zimmer 518 des Nürnberger Sheraton Hotels. Ian Gillan hebt ab. Es ist Interviewtag für den Sänger von...