Meyer und Marx: Chinesen verfolgen

„Vor fast 2000 Jahren wurden in Trier Christen verfolgt, jetzt Chinesen. Und das auch noch von uns“, beschwere ich mich beim Backes Herrmann. Der hat...

Meyer und Marx: Chinesen zählen

„Sag mir, wo die Chinesen sind“, meint der Backes Herrmann. „Angeblich müsste die Stadt doch voll von ihnen sein, wegen des Karl-Marx-Jahres.“...

Meyer und Marx: Ein kapitaler Karl

„Ich hab’ ihn gekriegt“, jubelt der Kurt und wedelt seiner Hilde mit dem Schein zu. So selig können Tagesbesucher aussehen, die aus der Trierer Tourist-Information...

Meyer und Marx: The Backes Herrmann STRIKES back

„Los, komm mit, wir gehen streiken“, meint der Backes Herrmann aufgeregt. Eigentlich würde ich lieber irgendwo gemütlich einen Wein trinken, frage aber pflichtschuldig: „Streiken? Wo?“...

Meyer und Marx: Karl das Brot

„Brot und Wein: Was brauchen wir mehr für Körper und Seele?“, meint der Backes Herrmann. Offensichtlich hat er den Eindruck, dass unser Experiment prima läuft....

Im Sinne Platons und Descartes‘

​„Dem Wahren, Schönen, Guten!“ heißt die Ausstellung von Helmut Schwickerath, die bis zum 31. Mai in der Galerie Netzwerk (Neustraße 10) zu sehen ist. Der...